Traubenkirschenharlekin, Ulmen-Harlekin, Ulmen-Fleckenspanner

Wissenschaftlicher Name: Abraxas sylvata

Der Traubenkirschenharlekin wird auch Ulmen-Harlekin oder Ulmen-Fleckenspanner genannt. Er ist ein Nachtfalter aus der Familie der Spanner und lebt in buschigen Waldrändern, feuchten Laubwäldern, Vorhölzer, Haine, Waldstraßen, Schneisen und Auenwälder. Am Tage ruhen die Falter mit ausgebreiteten Flügeln in der Vegetation. Nachts besuchen sie gerne die Blüten von Bingelkraut.

Die Flügelspannweite des Traubenkirschenharlekin beträgt 30-38 mm. Die Flügel sind weiß und mit länglich ovalen, bleigrauen Flecken besetzt. Die Vorderflügel des Traubenkirschenharlekin haben ein rostbraunes Wurzelfeld mit mehr oder weniger bläulicher Einmischung. Am Saum beider Flügel sind große bleigraue Flecke. Ferner befinden sich je ein großer schwarzbrauner Fleck an der Flügelwurzel, am Innenrand des Vorderflügels und am Innenrand des Hinterflügels. Auf dem gelben Hinterleib sind mehrere Reihen schwarzer Punkte.

Pro Jahr wächst nur eine Generation heran, deren Flugzeit von Ende Mai bis Anfang August dauert. Die nachtaktiven Falter fliegen tagsüber nur selten und werden erst mit Einbruch der Dämmerung aktiv. Tagsüber sitzen sie auf Stämmen, Zweigen und der Oberseite von Blättern.

Die Raupe des Traubenkirschenharlekin ist gelblich weiß mit schwarzen Linienzeichnungen und einem gelben Streifen an den Körperseiten. Der Kopf ist glänzend schwarz und auch der Körper ist auf seiner gesamten Länge mit schwarzen Längsstreifen verkleidet. Als Nahrungspflanzen dienen der Raupe des Traubenkirschenharlekin Laubbäume wie Berg-Ulme und Totbche, aber auch Birke und Hasel sowie Traubenkirsche, Vogel-Kirsche und Wolliger Schneeball. Die ersten Raupen findet man schon im Juli. Im September verpuppen sich die Raupen dann in einem lockeren Gespinst am Boden. Die Puppen des Traubenkirschenharlekin überwintern.

 

Traubenkirschenharlekin, Ulmen-Harlekin, Ulmen-Fleckenspanner (Abraxas sylvata) im Überblick:

Der Traubenkirschenharlekin, Ulmen-Harlekin, Ulmen-Fleckenspanner (Abraxas sylvata) ist ein Nachtfalter aus der Familie der Spanner (Geometridae)