Jakobskrautbär, Blutbär, Karminbär

Wissenschaftlicher Name: Thyria jacobaeae

Der Jakobskrautbär zählt zu den kleineren Bärenspinnern und kommt in vielen Gebieten Mitteleuropas vor. Im Norden reicht das Verbreitungsgebiet bis nach Mittelschweden und im Süden bis zu den Tälern der Alpen. Man findet ihn auf sonnigen, halbfeuchten Wiesen und Steppenheiden, in Steinbrüchen und Schonungen sowie an Waldrändern. Im Gebirge ist er bis in Höhen um 1600 m auch an Bach- und Flussläufen zu finden. Der Jakobskrautbär kommt häufiger im Süden als im Norden vor, ist aber insgesamt eher selten.

Die Flügelspannweite des Jakobskrautbär beträgt 32-43 mm. Der Falter hat grauschwarze Vorderflügel, die rot gestreift und punktiert sind. Die Hinterflügel sind rot gefärbt. Er fliegt vorwiegend nachts und nur gelegentlich bei Tage.

Pro Jahr wächst eine Generation heran, deren Flugzeit von Mitte Mai bis Ende Juli dauert.

Die Weibchen des Jakobskrautbär legen ihre Eier in kleinen Gruppen an die Unterseite von Blättern. Die Raupen findet man von Juli bis August. Zum Überwintern verpuppen sie sich am Boden in einem Kokon. Die Falter schlüpfen dann im nächsten Mai bis Juni. Die Raupen werden ca. 30 Millimeter lang. Sie sind leuchtend gelb und schwarz geringelt. Ihr Kopf ist schwarz und sie haben wenige, sehr lange, weiße Haare. Um sich zu schützen, und auch um auf ihre Giftigkeit hinzuweisen, imitieren sie die typische schwarz-gelbe Warnfarbe der Wespen (Mimikry). Auf den Blütenständen des Jakobs-Greiskrauts sind sie durch ihre Färbung nur schwer zu erkennen. Die Raupen des Jakobskrautbär sind gesellig und leben anfangs in grösseren Gruppen auf einer Pflanze. Sie ernähren sich hauptsächlich vom giftigen Jakobskreuzkraut das sie mit körpereigenen gegengiften neutralisieren, so dass sie selbst keinen schaden nehmen, wohl aber giftig für ihre Fressfeinde bleiben.

 

Jakobskrautbär, Blutbär, Karminbär (Thyria jacobaeae) im Überblick:

Der Jakobskrautbär, Blutbär, Karminbär (Thyria jacobaeae) ist ein Nachtfalter aus der Familie der Bärenspinner (Arctiidae)